News

Das ist der Förderkader für Paris 2024

Elf Nürnberger Athletinnen und Athleten unterstützt der GOLDENE RING im Jahr der Olympischen und Paralympischen Spiele von Paris. Am Schönen Brunnen auf dem Nürnberger Hauptmarkt wurde der neu formierte Förderkader im Rahmen eines kurzen Fototermins bekanntgegeben. Die neuen und alten...
Weiterlesen
Taliso Engel legte beim SPORTABZEICHEN-MAINEVENT von Sparkasse und BLSV am 18.05.2024 sein Sportabzeichen ab.

Ein Paralympicssieger beim Sportabzeichen

Unser Stipendiat Taliso Engel gehörte wie der ehemalige Basketballnationalspieler Bastian Doreth oder BLSV-Präsident Jörg Ammon zu einer Promi-Staffel, die sich am vergangenen Samstag auf der Sportanlage der Eliteschule des Sports in Langwasser der sportlichen Vielseitigkeitsprüfung stellte. Ein buntes Rahmenprogramm lockte...
Weiterlesen
Breuninger Nürnberg Geschäftsführer Martin Kusch mit den für Paris neu eingekleideten Athletinnen und Athleten des GOLDENEN RING.

Très chic: Breuninger Nürnberg kleidet unseren Förderkader für Paris ein

Als Welthauptstadt der Mode ist Paris bekannt. Im Juli und August verwandelt sich die französische Metropole auch zur Welthauptstadt des Spitzensports, wenn die Olympischen und Paralympischen Spiele dort stattfinden. Dann wollen auch möglichst viele Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem Förderkader...
Weiterlesen
Anya Kisskalt gewinnt Bronze bei der Taekwondo-Europameisterschaft 2024 in Belgrad, Serbien.

Anya setzt ein Ausrufezeichen: Bronze bei der EM!

Auch wenn sich mit Lorena Brandl letztlich eine Deutsche Taekwondoka für die Olympischen Spiele in Paris qualifizierte, so hatte sich die Deutsche Taekwondo Union doch mehr ausgerechnet bei der Europa-Qualifikation für Paris. Mit unseren Stipendiaten Ela Aydin und Imran Özkaya...
Weiterlesen
Matthias Schindler im Zeitfahren.

Matze sichert sich sein Ticket für Paris endgültig!

Von wunderbaren Erlebnissen wie der Geburt seiner zweiten Tochter Lena im März ließ sich unser Stipendiat Matthias Schindler nicht ablenken, sondern zusätzlich motivieren und zeigt jetzt eine beeindruckende paralympische Frühform.Am 30. April ging es für Matze mit der Paracycling Nationalmannschaft...
Weiterlesen

EM-Gold in Style: Weltrekord für Taliso auf Madeira

Der Vorlauf über 100 Meter Brust bei den Europameisterschaften im Para-Schwimmen auf Madeira (Portugal) war eine Machtdemonstration unseres Stipendiaten Taliso Engel: Der 21-Jährige vom 1. FCN Schwimmen knackte in fabulösen 1:02,22 Minuten seinen eigenen Weltrekord, den er bei den Paralympics...
Weiterlesen
Die Deutschen Taekwondokas erzielten beim europäischen Qualifikationsturnier in Sofia leider nicht das gewünschte Ergebnis.

Olympia-Traum geplatzt: Taekwondokas scheitern in Sofia

Beim europäischen Qualifikationsturnier in Sofia am 9. und 10. März stand für den Deutschen Taekwondo-Nationalkader Viel auf dem Spiel. Das Turnier war die letzte Chance, sich eines der begehrten Tickets für die Olympischen Spiele in Paris zu sichern. Der Qualifikationsmodus...
Weiterlesen

Nürnberger Taekwondokas räumen bei den Deutschen Meisterschaften ab

Für unsere Stipendiatinnen Ela Aydin und Anya Kisskalt sowie für unseren neuen Stipendiaten Imran Özkaya ging es in Ochsenhausen am 28. Januar 2024 bei den Deutschen Meisterschaften auf die Matte. Bei ihren ersten Wettkämpfen der Saison überzeugten alle drei und...
Weiterlesen
Auf Einladung von Inhaber Philipp Rank (Mitte) schenkten (v. l.) die GOLDENER RING Athleten Ela Aydin (Taekwondo), Roland Schwarz (Ringen) sowie Anabel Knoll (Triathlon) und Hannes Wagner (Ringen) an der Glüh’Alm des Wurzelsepp auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt aus.

Punsch für Paris: Ausschank auf der Glüh’Alm des Wurzelsepp auf dem Christkindlesmarkt

Auf Einladung von Wurzelsepp Inhaber Philipp Rank übernahmen unsere Stipendiatinnen Ela Aydin und Anabel Knoll, so wie unsere Stipendiaten Roland Schwarz und Hannes Wagner gestern Abend den Ausschank der Glüh’Alm auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Der Deal: Alle Einnahmen der zweistündigen...
Weiterlesen
Die NACHT DES SPORTS 2023 war mit über 400 Gästen in der Mercedes-Benz Niederlassung wieder ein großer Erfolg.

NACHT DES SPORTS: 14.000 Euro für Nürnberger Medaillen-Hoffnungen

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr brachten wir am 15. September 2023 die NACHT DES SPORTS in die Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg zurück. Trotz des zeitgleich stattfindenden 271. Franken-Derbys und der Altstadtfest-Eröffnung waren über 400 Gäste der Einladung zur zweiten Ausgabe...
Weiterlesen

Simon wird U23 Weltmeister in Spanien

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Das dachte sich wohl auch unser Stipendiat Simon Henseleit, als er zu seinem letzten Triathlon-WM-Wettkampf in der U23-Kategorie im spanischen Pontevedra antrat. Der 23-Jährige gewann in spektakulärer Manier Gold und krönte damit eine...
Weiterlesen
Die zweite Ausgabe des GOLF CHARITY CUP veranstalteten der GOLDENE RING und Mercedes-Benz auf der Anlage des Golfclub Erlangen.

GOLF CHARITY CUP: Sonne satt beim Golfclub Erlangen

Am 15. September 2023 wenige Stunden vor der NACHT DES SPORTS veranstaltete der GOLDENE RING e. V. in Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg den GOLF CHARITY CUP. 88 Spielerinnen und Spielern traten ab 12 Uhr bei sonnigen 23 Grad...
Weiterlesen
Paracycler Matthias Schindler wird Europameister 2023 im Zeitfahren in Rotterdam.

Goldrausch hält an: Matze wird Europameister in Rotterdam

Unser Paracycler Matthias Schindler scheint auf den Geschmack gekommen zu sein – den Geschmack von Gold! Der 41-Jährige vom RV Union 1886 Nürnberg ist innerhalb von nicht mal zwei Wochen erst Welt- und nun Europameister im Einzelzeitfahren der Startklasse C3...
Weiterlesen
Matthias Schindler holt mit 41 Jahren sein erstes GOLD bei einer WM im Para-Radsport.

Erstmals GOLD mit 41: Matze wird Paracycling-Weltmeister in Glasgow!

Age is just a number für Matthias Schindler. Unser Stipendiat gewann mit 41 Jahren, als ältester Teilnehmer der Para-WM in Glasgow, die Goldmedaille im Einzelzeitfahren.Nach drei Vize-Weltmeistertiteln 2018, 2019 und 2021 wurde unser Stipendiant Matthias Schindler vom RV Union 1886...
Weiterlesen
Charline Schwarz gewinnt bei der Heim-WM in Berlin 2023 im Recurve-Team der Frauen die Goldmedaille. (Foto: World Archery)

Team-GOLD für Charline bei der Heim-WM in Berlin!

Bei der Bogen-WM in Berlin (31.07.-06.08.2023) konnte sich das deutsche Frauen-Recurve-Team mit einer Goldmedaille für einen starken Auftritt belohnen. Das Team, bestehend aus Katharina Bauer, Michelle Kroppen und unserer Stipendiatin Charline Schwarz von den Bogenschützen Feucht konnte sich zudem den...
Weiterlesen
Bei der WM in Manchester 2023 wird Taliso zum dritten Mal Weltmeister über die 100 Meter Brust.

Der dritte Streich: Taliso wird erneut Para-Weltmeister über 100m-Brust!

Er hat es wieder getan! Bei den diesjährigen Weltmeisterschaften im Paraschwimmen in Manchester (31.07.-06.08.2023) hat sich unser Stipendiat Taliso Engel zum dritten Mal in Folge seinen Titel über 100m-Brust verteidigt! Nach London 2019 und Madeira 2022 folgte nun auch die dritte...
Weiterlesen
Triathletin Anabel Knoll, VNP-Sportredaktionsleiter Sebastian Böhm, Triathlet Simon Henseleit und Stadtrat Jan Gehrke absolvierten am Dienstagabend gemeinsam das Deutsche Sportabzeichen auf der Sportanlage der Bertolt-Brecht-Schule.

Schleuderball mit dem Triathlon-Weltmeister: Der GOLDENE RING beim Sportabzeichen

Wie jeden Dienstagabend bauten die freiwilligen Übungsleiter auch in diese Woche Hütchen und Sportgeräte für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen auf der Sportanlage der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser auf. Das Besondere: Zu den Prüflingen gehörten eine Olympiateilnehmerin und ein Weltmeister im...
Weiterlesen
2023 World Triathlon Sprint Championships Hamburg Elite, Mixed Relay, Finale © DTU/Henning Angerer

Simon wird Team-Weltmeister in Hamburg!

2023 World Triathlon Sprint Championships Hamburg Elite, Mixed Relay, Finale © DTU/Henning Angerer Wir könnten stolzer nicht sein! Zur Triathlon-Mannschaft aus dem WM-Gastgeberland Deutschland, die sich am Sonntag in Hamburg nach 1:22:08 Stunden vor Neuseeland (1:22:27) und der Schweiz (1:22:35)...
Weiterlesen

Flo kämpft sich in der Weltrangliste nach vorne

Die Slowenia Open im Para-Tischtennis vom 9. bis 13. Mai 2023 in Lasko waren mit über 400 Teilnehmern aus 50 Ländern sehr stark besetzt. Die Wettkampfklasse 11, der Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung, war nicht nur mit 20 Startern, sondern auch...
Weiterlesen
1 2 3 10