News

Para-Schwimmer Taliso Engel stellte gleich zwei Weltrekorde bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften 2022 in Berlin auf.

Taliso mit doppelten Weltrekord in Berlin

Wer dachte, Taliso Engel sei im Para-Schwimmen mit der Goldmedaille in Tokio auf seinem sportlichen Zenit angekommen, der liegt falsch. Der immer noch 19-Jährige brachte die Zuschauer*innen im Europa Sportpark Berlin ins Staunen. Und das gleich zweimal...
Weiterlesen
Zu den sechs neuen Stipendiat*innen des GOLDENEN RING gehören auch Ela Aydin, Anya Kisskalt, Iordanis Konstantinidis und Charline Schwarz.

Umbruch nach Tokio: Der GOLDENE RING geht mit neuen Stipendiat*innen auf die Road to Paris

Nach Tokio ist vor Paris. Der GOLDENE RING stellt seinen Förderkader für die Olympischen und Paralympischen Spiele neu auf. Insgesamt 10 Veränderungen gibt es im Kreis der Stipendiat*innen. 6 neue Athlet*innen kommen neu dazu, darunter sogar eine olympische Medaille in...
Weiterlesen
Nadja Pries ist jetzt CrossFit-Trainerin in einem eigenen Studio.

„Ich habe die Olympia-Erfahrung immer nur mit einem grauen Schleier gesehen.“ – Interview mit Nadja Pries

Was ist eigentlich aus Deutschlands erfolgreichster BMX-Fahrerin geworden? Wir haben unsere ehemalige Stipendiatin Nadja Pries zum Interview getroffen. Die umtriebige Blondine bastelt erfolgreich an der Karriere nach der Karriere.
Weiterlesen

„Seinen Körper hat man eben nur einmal und man sollte damit vorsichtig umgehen.“ – Interview mit Elina Lang

Im dritten Teil unserer Serie "Was macht eigentlich...?" treffen wir unsere ehemalige Stipendiatin Elina Lang, die im Nachwuchsbereich lange als Deutschlands größtes RSG-Talent galt, ihre Leistungssportkarriere aber noch vor dem Wechsel in den Seniorinnenbereich beendete.
Weiterlesen
Johnny Zipf gehörte viele Jahre zu den Stars der Triathlon Bundesliga.

„Da habe ich erst gemerkt, wie ich über mich hinauswachsen kann.“ – Interview mit Johnny Zipf

Für den zweiten Teil unserer Serie "Was macht eigentlich...?" baten wir unseren ehemaligen Stipendiaten Johnny Zipf zum Interview. Der sympathische Blondschopf gibt interessante Einblicke in sein Leben nach der Karriere, das nur noch teilweise vom Triathlon beherrscht wird.
Weiterlesen
Schwimmer Konstantin Walter knackte einige Rekorde im Nachwuchsbereich (Foto: Harald Sippel).

„Wenn deine Eltern dann nicht für dich da sind, bist du verloren.“ – Interview mit Konstantin Walter

Auch einige Athlet*innen des GOLDENEN RING kehrten trotz großen sportlichen Potenzials dem Leistungssport den Rücken. In unserer Serie „Was macht eigentlich…?“ sprechen wir mit unseren ehemaligen Stipendiat*innen, was aus Ihnen geworden ist und wie ihr Leben heute aussieht. Den Auftakt...
Weiterlesen

Ehrung der Nürnberger Paralympics-Teilnehmer im Rathaus

Große Ehre für die Nürnberger Paralympics-Teilnehmer von Tokio. Oberbürgermeister Marcus König ehrte die vier Athleten im Schönen Rathaussaal. Die Medaillengewinner Taliso Engel und Matthias Schindler durften sich in das GOLDENE Buch der Stadt Nürnberg eintragen.
Weiterlesen

Flo macht Kilometer auf der Road to Paris

Florian Hartig landet beim ersten Weltcup seit über eineinhalb Jahren gleich doppelt auf dem Podest: Seinen dritten Platz im Einzelwettbewerb kann der 25-Jährige Para-Tischtennisspieler im Teamwettbewerb noch toppen...
Weiterlesen
Ringer Roland Schwarz in Jubelpose

Wie der Phönix aus der Asche: Roland geht von Null auf Bronze

Nach einem Seuchenjahr mit Verletzungen und Corona-Infektion gelingt Roland Schwarz ein mehr als versöhnlicher Jahresabschluss in Oslo. Bei der WM kämpft sich unser Ringer über die Hoffnungsrunde ins kleine Finale und dort bis aufs Treppchen.
Weiterlesen

Arigato: Medaillentour mit Taliso Engel und Matthias Schindler

Taliso Engel und Matthias Schindler erfüllten sich ihren großen Traum von Edelmetall bei den Paralympics in Tokio. Zurück in der Heimat nahmen sich die beiden Ausnahmesportler die Zeit sich bei ihren Unterstützern auf der "Road to Toyko" zu bedanken. Dazu...
Weiterlesen

Empfang für Paralympicssieger Taliso Engel im Clubbad

Taliso Engel ist zurück in Nürnberg. Freitagnacht landetete der Paralympicssieger in Frankfurt. Die Goldmedaille im Gepäck. Am Samstag veranstaltete sein Heimatverein, der 1. FCN Schwimmen, einen Empfang im Clubbad mit vielen prominenten Ehrengästen.
Weiterlesen

Gold und Weltrekord in Tokio: Taliso Engel versetzt die Welt in Staunen

Im Finale über 100 Meter Brust (Startklasse SB13) bei den Paralympics in Tokio gewinnt der erst 19-jährige Taliso Engel vom 1. FCN Schwimmen sensationell die Goldmedaille für Deutschland und Nürnberg.
Weiterlesen
Matthias Schindler gewinnt Bronze im Zeitfahren bei den Paralympics in Tokio (Foto: Pixolli Studios - Oliver Kremmer).

Bronze in Tokio: Matthias Schindler erfüllt sich einen Lebenstraum

Auf dem Fuji Speedway in Tokio erfüllt sich unser Paracycler Matthias Schindler einen Lebenstraum. Er gewinnt im Zeitfahren eine paralympische Medaille für Deutschland und Nürnberg. Wir blicken auf den steinigen Weg unseres Stipendiaten aus dem Rollstuhl bis aufs Siegerpodest in...
Weiterlesen

Nürnberg dreifach paralympisch: Taliso, Thomas und Matze gehen auf Medaillenjagd in Tokio

Nach den Olympischen Spielen ist vor den Paralympischen Spielen! Mit Taliso Engel, Matthias Schindler und Thomas Steiger stehen gleich drei Nürnberger Athleten in den Startlöchern, um für Deutschland eine Medaille zu gewinnen. So könnt ihr ihren Weg in Japan verfolgen...
Weiterlesen
Foto: Tommy Zaferes

Platz 6 mit der Triathlon Staffel: Anabel liefert starkes Rennen in Tokio

Die Deutschen Triathleten waren bei den Einzelwettkämpfen in Tokio unter ihren eigenen Erwartungen geblieben. Der erstmals bei Olympischen Spielen veranstaltete Staffel-Wettkampf, das Mixed Team Relay kam somit zur rechten Zeit, um das Bild vom deutschen Triathlonsport wieder gerade zu rücken.Hochmotiviert...
Weiterlesen

Plakatkampagne mit Nürnberger Olympia-Teilnehmern gestartet

Seit heute sind die vier Nürnberger Teilnehme*innen an den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio auf 75 Großflächen der Stadtreklame zu sehen. Gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen ermöglicht der GOLDENE Ring bereits die zweite großangelegte Außenwerbungskampagne für seine Athlet*innen im Olympia-Jahr.
Weiterlesen

Olympia-Premiere im Tropengewitter: Anabel Knoll auf Platz 31

Die Olympia-Premiere für sich alleine ist schon aufregend genug. Wegen einem tropischen Unwetter wurde der Start von Anabel Knolls erstem Olympischen Wettkampf in Tokio dann auch noch fast 20 Minuten nach hinten verschoben. Bei schwierigen Bedingungen haute die 26-Jährige alles...
Weiterlesen

Grüße aus Tokio: Anabel ist im Olympischen Dorf angekommen

Unsere Triathletin Anabel Knoll stieg am 18. Juli in der Flieger Richtung Japan. Nach der vom Veranstalter vorgeschriebenen, zweitägigen Hotelquarantäne ist Anabel wieder im Training und bereitet sich auf ihren ersten Wettkampf vor...
Weiterlesen
1 2 3 8