Man kann schon sagen, dass ich laktatabhängig bin.

Simon Henseleit

Man kann schon sagen, dass ich laktatabhängig bin.

Simon Henseleit

Man kann schon sagen, dass ich laktatabhängig bin.

Simon Henseleit

Steckbrief

Geburtsdatum15.01.2000
GeburtsortSchongau
Größe195 cm
Gewicht80 kg
BerufSportsoldat
SportartTriathlon
WettbewerbeSprint- und Kurzdistanz
SportverbandDeutsche Triathlon Union (DTU)
Vereinhep Sports Team

Simon Henseleit

Triathlon

Simon Henseleit ist ein Deutscher Triathlet und wurde am 15. Januar 2000 in Schongau geboren. Er startet für das Tri Team Schongau und in der Triathlon Bundesliga für hep performance Neckarsulm, lebt aber in Nürnberg und trainiert hier am neuen Triathlon-Stützpunkt. Simon gehört dem DTU-Perspektivkader und der Sportfördergruppe der Bundeswehr an und gilt als eines der größten Deutschen Talente. Er wurde 2019 Europameister im Junioren Team Relay sowie Deutscher Junioren-Meister im Einzel. Im Elite-Herrenbereich konnte er 2019 bereits erste Achtungserfolge erzielen.

Erfolge

  • World Triathlon Championships Mixed Team RelayHamburg 2023
  • Europameisterschaften Team RelayMünchen, Deutschland 2022
  • U23-EuropameisterschaftenSprint - Olszytn, Polen 2022
  • Triathlon BundesligaEinzelrennen - Nürnberg 2022
  • Europmeisterschaften Junioren Team RelayWeert 2019
  • Deutsche Meisterschaften SprintDüsseldorf & Duisburg 2023

News zu Simon

  • Die NACHT DES SPORTS 2023 war mit über 400 Gästen in der Mercedes-Benz Niederlassung wieder ein großer Erfolg.

    NACHT DES SPORTS: 14.000 Euro für Nürnberger Medaillen-Hoffnungen

    Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr brachten wir am 15. September 2023 die NACHT DES SPORTS in die Mercedes-Benz Niederlassung Nürnberg zurück. Trotz des zeitgleich stattfindenden 271. Franken-Derbys und der Altstadtfest-Eröffnung waren über 400 Gäste der Einladung zur zweiten Ausgabe unseres Sportevents gefolgt.Unter die Besucherinnen und Besucher mischten sich auch zahlreiche bekannte Gesichter der Nürnberger Sportszene: Ice Tigers Legende Patrick Reimer, FCN-Nachwuchsleiter Michael Wiesinger, Clubfrauen-Kapitänin Lea Paulick, die städtische Referentin...
    Weiterlesen
  • Simon wird U23 Weltmeister in Spanien

    Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Das dachte sich wohl auch unser Stipendiat Simon Henseleit, als er zu seinem letzten Triathlon-WM-Wettkampf in der U23-Kategorie im spanischen Pontevedra antrat. Der 23-Jährige gewann in spektakulärer Manier Gold und krönte damit eine überragende Saison.Simon setzte sich über die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen) nach 1:45:18 Stunden vor dem Franzosen Baptiste Passemard (1:45:30) und dem Niederländer...
    Weiterlesen
  • Triathletin Anabel Knoll, VNP-Sportredaktionsleiter Sebastian Böhm, Triathlet Simon Henseleit und Stadtrat Jan Gehrke absolvierten am Dienstagabend gemeinsam das Deutsche Sportabzeichen auf der Sportanlage der Bertolt-Brecht-Schule.

    Schleuderball mit dem Triathlon-Weltmeister: Der GOLDENE RING beim Sportabzeichen

    Wie jeden Dienstagabend bauten die freiwilligen Übungsleiter auch in diese Woche Hütchen und Sportgeräte für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen auf der Sportanlage der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser auf. Das Besondere: Zu den Prüflingen gehörten eine Olympiateilnehmerin und ein Weltmeister im Triathlon. Erst am vergangenen Sonntag hatte unser Stipendiat Simon Henseleit in der Mixed-Staffel bei der Triathlon WM in Hamburg Gold geholt. Unsere Stipendiatin Anabel Knoll landete im Einzel-Finale auf Platz...
    Weiterlesen
  • 2023 World Triathlon Sprint Championships Hamburg Elite, Mixed Relay, Finale © DTU/Henning Angerer

    Simon wird Team-Weltmeister in Hamburg!

    2023 World Triathlon Sprint Championships Hamburg Elite, Mixed Relay, Finale © DTU/Henning Angerer Wir könnten stolzer nicht sein! Zur Triathlon-Mannschaft aus dem WM-Gastgeberland Deutschland, die sich am Sonntag in Hamburg nach 1:22:08 Stunden vor Neuseeland (1:22:27) und der Schweiz (1:22:35) durchsetze, gehört auch ein Nürnberger: Unser Stipendiat Simon Henseleit.Zusammen mit Simon gingen für Deutschland Tim Hellwig, Annika Koch und Laura Lindemann an den Start. Für Schwarz-Rot-Gold war es das erste...
    Weiterlesen
  • Werksbesuch bei unserem Partner naturafit

    Seit 2022 versorgt die naturafit GmbH die Athlet*innen des GOLDENEN RING mit Mikronährstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln. Höchste Zeit für einen Werksbesuch bei unserem Partner vor den Toren Nürnbergs.
    Weiterlesen
  • Hoch die Tassen: Der GOLDENE RING zu Gast auf dem Christkindlesmarkt

    Drei Athleten des GOLDENEN RING schenkten am Glüh’Alm Stand vom Wurzelsepp auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt leckere Heissgetränke für den guten Zweck aus. In eineinhalb Stunden sammelten Matthias Schindler, Simon Hensleit und Roland Schwarz Geld für den Nürnberger Spitzensport.
    Weiterlesen
  • EM dahoam: Der GOLDENE RING bei den European Championships 2022 in München

    Vier Nürnberger Spitzenathleten vertraten die Deutschen Farben bei den European Championships 2022 in München. Ein Stipendiat des GOLDENEN RING konnte im Staffelwettbewerb sogar eine Medaille gewinnen.
    Weiterlesen
  • Olympia-Qualifikation: So steht es um die Nürnberger Topathleten

    Erst drei Nürnberger Topathleten haben ihr Ticket für die Sommerspiele in Tokio in der Tasche. Sechs weitere Athleten kämpfen in den kommenden Monaten für ihren großen Traum, die Olympia-Qualifikation. Wir geben euch einen Überblick über den Fahrplan unserer Athleten.
    Weiterlesen
  • Die Übungsleiter dür das GOLDENER RING HOMETRAINING

    GOLDENER RING HOMETRAINING

    In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Nürnberg und dem 1. FC Nürnberg sagen wir dem Corona-Blues den Kampf an: Ab sofort könnt ihr mit unseren Athleten trainieren - per Videostream in eurem Wohnzimmer. Wie ihr am kostenlosen Angebot teilnehmen könnt, lest ihr in unserem Beitrag.
    Weiterlesen

Links zu Simon