Ich war einfach zu schnell für den Ball.

Patrick Schneider

Ich war einfach zu schnell für den Ball.

Patrick Schneider

Ich war einfach zu schnell für den Ball.

Patrick Schneider

Steckbrief

Geburtsdatum30.11.1992
GeburtsortAnsbach
Größe178 cm
Gewicht75 kg
BerufAngestellter bei PUMA
SportartLeichtathletik
Wettbewerbe400 Meterlauf
SportverbandDeutscher Leichtathletik Verband
VereinTV Wattenscheid 01

Patrick Schneider

Leichtathletik

Erfolge

Patrick Schneider ist ein deutscher Leichtathlet und wurde am 30. November 1992 in Ansbach geboren. Der ausgebildete Industriekaufmann spielte bis zu seinem 21. Lebensjahr noch unterklassig Fußball, bis er an einem Leichtathletik Probetraining teilnahm. Dort erkannte man sofort seine Begabung und eine steile Karriere begann. Seit 2015 startet Patrick für die LAC Quelle Fürth als Leichtathlet auf der langen Sprintstrecke über 400 m. Bei den Deutschen Meisterschaften 2017 in Erfurt und 2018 in Nürnberg sprintete er jeweils auf den zweiten Platz. Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2016 in Amsterdam und den Europameisterschaften 2018 in Berlin war er jeweils Mitglied der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel. Seit einigen Jahren lebt Patrick nun in Nürnberg und arbeitet in Teilzeit beim Sportartikelhersteller Puma.

  • Deutsche MeisterschaftenBraunschweig 2020
  • Deutsche MeisterschaftenNürnberg 2018
  • Deutsche MeisterschaftenErfurt 2017

News zu Patrick

  • Olympia-Qualifikation: So steht es um die Nürnberger Topathleten

    Erst drei Nürnberger Topathleten haben ihr Ticket für die Sommerspiele in Tokio in der Tasche. Sechs weitere Athleten kämpfen in den kommenden Monaten für ihren großen Traum, die Olympia-Qualifikation. Wir geben euch einen Überblick über den Fahrplan unserer Athleten.
    Weiterlesen
  • Die Übungsleiter dür das GOLDENER RING HOMETRAINING

    GOLDENER RING HOMETRAINING

    In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Nürnberg und dem 1. FC Nürnberg sagen wir dem Corona-Blues den Kampf an: Ab sofort könnt ihr mit unseren Athleten trainieren - per Videostream in eurem Wohnzimmer. Wie ihr am kostenlosen Angebot teilnehmen könnt, lest ihr in unserem Beitrag.
    Weiterlesen
  • Patrick bei der Staffel-WM in Yokohama

    Auf die erwartet starke Konkurrenz sind die deutschen Langsprinter bei den „World Relays“ in Yokohama gestoßen: Über 4×400 Meter lief unser Stipendiat Patrick Schneider (LAC Quelle Fürth) mit seinem Team in 3:06,03 Minuten im Vorlauf auf Platz fünf. Damit sicherte sich die DLV-Staffel den Startplatz im B-Finale am Sonntag. Dort landete die 400m-Herrenstaffel auf Platz 5 und in der Endabrechnung auf Platz 12. Die direkte Qualifikation für die WM in...
    Weiterlesen
  • Das ist der Förderkader 2019: Drei neue Athleten dabei

    Bei unserem Partner Sparkasse Nürnberg stellten sich unsere neuen Stipendiaten Matthias Schindler, Patrick Schneider und Jonathan Zipf der Presse vor und plauderten über ihren persönlichenFahrplan nach Tokio. Alles zu unserem Förderkader 2019 sowie den ungewöhnlichen Karrierewegen der drei Neuen lest ihr im Beitrag. Im achtzehn21, dem neuen Betriebsrestaurant unseres Partners Sparkasse Nürnberg mitten in der Altstadt, gaben unsere drei neuen Stipendiaten einen gutgelaunten Einstand. Gemeinsam mit Vorstand Max Müller plauderten...
    Weiterlesen