By

Benjamin Jung
Fünf unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten haben geschafft, wovon alle Leistungssportler träumen: Charline Schwarz (Bogenschießen), Anja Renner (Paratriathlon), Lilly Sellak (Rollstuhlbasketball), Matthias Schindler (Paracycling) und Taliso Engel (Paraschwimmen) sind in Paris dabei, wenn am 26. Juli 2024 die Olympischen und am 28. August die Paralympischen Spiele beginnen. Mit einer vierwöchigen Out-of-Home-Kampagne im Stadtgebiet, für die gestern...
Read More
Die Internationale Deutsche Meisterschaft vom 30. Mai bis 2. Juni war die letzte Möglichkeit sich für die Paralympics von Paris im September zu qualifizieren. Als paralympischer Titelverteidiger über 100m Brust ist Taliso an der Seine „gesetzt“ und brauchte sich somit keine Gedanken wegen der Qualifikation machen. Die Internationale Deutsche Meisterschaft vom 30. Mai bis 2....
Read More
Taliso Engel legte beim SPORTABZEICHEN-MAINEVENT von Sparkasse und BLSV am 18.05.2024 sein Sportabzeichen ab.
Unser Stipendiat Taliso Engel gehörte wie der ehemalige Basketballnationalspieler Bastian Doreth oder BLSV-Präsident Jörg Ammon zu einer Promi-Staffel, die sich am vergangenen Samstag auf der Sportanlage der Eliteschule des Sports in Langwasser der sportlichen Vielseitigkeitsprüfung stellte. Ein buntes Rahmenprogramm lockte trotz regnerischem Wetter rund 100 Sportinteressierte auf das Gelände.
Read More
Breuninger Nürnberg Geschäftsführer Martin Kusch mit den für Paris neu eingekleideten Athletinnen und Athleten des GOLDENEN RING.
Als Welthauptstadt der Mode ist Paris bekannt. Im Juli und August verwandelt sich die französische Metropole auch zur Welthauptstadt des Spitzensports, wenn die Olympischen und Paralympischen Spiele dort stattfinden. Dann wollen auch möglichst viele Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem Förderkader des GOLDENEN RING e. V. dabei sein, den wir am 1. März 2024 auf dem...
Read More
Anya Kisskalt gewinnt Bronze bei der Taekwondo-Europameisterschaft 2024 in Belgrad, Serbien.
Auch wenn sich mit Lorena Brandl letztlich eine Deutsche Taekwondoka für die Olympischen Spiele in Paris qualifizierte, so hatte sich die Deutsche Taekwondo Union doch mehr ausgerechnet bei der Europa-Qualifikation für Paris. Mit unseren Stipendiaten Ela Aydin und Imran Özkaya schieden zwei aussichtsreiche Kandidaten früh aus. Umso bedeutender macht das den aktuellen Medaillen-Erfolg der dritten Nürnberger...
Read More
Matthias Schindler im Zeitfahren.
Von wunderbaren Erlebnissen wie der Geburt seiner zweiten Tochter Lena im März ließ sich unser Stipendiat Matthias Schindler nicht ablenken, sondern zusätzlich motivieren und zeigt jetzt eine beeindruckende paralympische Frühform.Am 30. April ging es für Matze mit der Paracycling Nationalmannschaft nach Ostende / Belgien zum zweiten Weltcup des Jahres. Unser Bronzemedaillengewinner von Tokio hatte sich...
Read More
Der Vorlauf über 100 Meter Brust bei den Europameisterschaften im Para-Schwimmen auf Madeira (Portugal) war eine Machtdemonstration unseres Stipendiaten Taliso Engel: Der 21-Jährige vom 1. FCN Schwimmen knackte in fabulösen 1:02,22 Minuten seinen eigenen Weltrekord, den er bei den Paralympics in Tokio 2021 aufgestellt hatte (1:02,97). Taliso schaffte es die Konzentration und Anspannung hochzuhalten und...
Read More
Die Deutschen Taekwondokas erzielten beim europäischen Qualifikationsturnier in Sofia leider nicht das gewünschte Ergebnis.
Beim europäischen Qualifikationsturnier in Sofia am 9. und 10. März stand für den Deutschen Taekwondo-Nationalkader Viel auf dem Spiel. Das Turnier war die letzte Chance, sich eines der begehrten Tickets für die Olympischen Spiele in Paris zu sichern. Der Qualifikationsmodus für die Olympischen Spiele im Taekwondo könnte dabei erbarmungsloser nicht sein: Die Frauen und Männer...
Read More
Elf Nürnberger Athletinnen und Athleten unterstützt der GOLDENE RING im Jahr der Olympischen und Paralympischen Spiele von Paris. Am Schönen Brunnen auf dem Nürnberger Hauptmarkt wurde der neu formierte Förderkader im Rahmen eines kurzen Fototermins bekanntgegeben. Die neuen und alten Stipendiatinnen und Stipendiaten freuen sich über eine deutliche Erhöhung der finanziellen Unterstützung.
Read More
Für unsere Stipendiatinnen Ela Aydin und Anya Kisskalt sowie für unseren neuen Stipendiaten Imran Özkaya ging es in Ochsenhausen am 28. Januar 2024 bei den Deutschen Meisterschaften auf die Matte. Bei ihren ersten Wettkämpfen der Saison überzeugten alle drei und verwiesen die nationale Konkurrenz auf die Plätze.In der Gewichtsklasse bis 63 kg setzte sich Imran...
Read More
1 2 3 17