Eine Medaille für Deutschland und Nürnberg ist mein Traum.

Haşim Çelik

Eine Medaille für Deutschland und Nürnberg ist mein Traum.

Haşim Çelik

Eine Medaille für Deutschland und Nürnberg ist mein Traum.

Haşim Çelik

Steckbrief

Geburtsdatum17.07.1990
GeburtsortWeißenburg in Bayern
Größe179 cm
Gewicht77 kg
BerufBundesstützpunktleiter Taekwondo
SportartPara-Taekwondo
WettbewerbeHerren bis 75 kg
SportverbandDeutsche Taekwondo Union
VereinKSC Leopard Nürnberg e.V.

Haşim Çelik

Para-Taekwondo

Haşim Çelik ist gebürtiger Weißenburger und wurde am 17. Juli 1990 geboren. Haşim besitzt die deutsche und die türkische Staatsbürgerschaft. Er lebt seit 2008 in Nürnberg und trainiert beim KSC Leopard Nürnberg e.V.. Im Jahr 2013 gewann Haşim bei der Para-WM in Lausanne (Schweiz) in der Gewichtsklasse bis 68 kg Gold. Im April 2015 wurde er in Chișinău (Moldawien) in der Gewichtsklasse bis 75 kg Europameister. Beide Titel holte Çelik aber für die Türkei. Zum 1. Januar 2016 wechselte er zur Deutschen Taekwondo Union und erfüllt sich damit einen Traum: Als Kapitän soll er die Deutsche Mannschaft zu den ersten Paralympischen Taekwondo Wettkämpfen 2021 in Tokio führen. Den neuen Bundesstützpunkt Taekwondo in Nürnberg Langwasser betreut Haşim als Manager.

Erfolge

  • Weltmeisterschaft2019
  • EuropameisterschaftKischinau 2015
  • World-GamesSotschi 2015

News zu Haşim

  • Olympia-Qualifikation: So steht es um die Nürnberger Topathleten

    Erst drei Nürnberger Topathleten haben ihr Ticket für die Sommerspiele in Tokio in der Tasche. Sechs weitere Athleten kämpfen in den kommenden Monaten für ihren großen Traum, die Olympia-Qualifikation. Wir geben euch einen Überblick über den Fahrplan unserer Athleten.
    Weiterlesen
  • Die Übungsleiter dür das GOLDENER RING HOMETRAINING

    GOLDENER RING HOMETRAINING

    In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Nürnberg und dem 1. FC Nürnberg sagen wir dem Corona-Blues den Kampf an: Ab sofort könnt ihr mit unseren Athleten trainieren - per Videostream in eurem Wohnzimmer. Wie ihr am kostenlosen Angebot teilnehmen könnt, lest ihr in unserem Beitrag.
    Weiterlesen
  • Hasim holt Bronze bei der Para-WM in Antalya

    In den letzten zwei Monaten sah man ihn fast nur noch im Business-Outfit: Als Manager des neuen Bundesstützpunkt Taekwondo sorgte Hasim Celik für eine erfolgreiche Eröffnung der Anlage in Nürnberg. Man hätte fast vergessen, dass unter dem feinen Zwirn ein Taekwondo-Top-Athlet steckt. Bei der Para-WM in Antalya (Türkei) kämpfte sich Hasim als einziger Starter für Deutschland zu Bronze. Damit hat er sich eine gute Perspektive für die Olympischen Spiele 2020...
    Weiterlesen
  • Deutsches Taekwondo Mekka öffnet Pforten in Nürnberg

    Bei einem feierlichen Festakt mit viel Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft wurde heute in Nürnberg-Langwasser der Bundesstützpunkt Taekwondo eröffnet. Der Stützpunkt stellt einen Meilenstein auf dem Weg Nürnbergs zur Sportstadt dar, denn er ist der erste seiner Art in der Region und damit ein klares Bekenntnis der Frankenmetropole zum Spitzensport. Unseren Taekwondokas im GOLDENEN RING wird der Bundesstützpunkt in der eigenen Heimatstadt nochmal einen spürbaren Leistungsschub geben und die...
    Weiterlesen
  • Wir sind Taekwondo Hauptstadt! Nürnberg bekommt den Bundesstützpunkt

    Unsere Stipendiaten Rabia, Tahir und Hasim waren gestern bei der Grundsteinlegung für den Bundesstützpunkt Taekwondo in Langwasser dabei. Die Zukunftsstiftung unseres Partners Sparkasse Nürnbergunterstützt den Bau mit 750.000 Euro. Rabia und Tahir wurde bei der Zeremonie eine große Ehre zu Teil. Nürnberg bekommt den Bundesstützpunkt Taekwondo! Bei einer kurzweiligen Zeremonie legten unsere Stipendiaten Rabia und Tahir Gülec gestern gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Sportfachverbänden und Wirtschaft den Grundstein für die...
    Weiterlesen
  • Hasim holt Bronze bei den Para Taekwondo Asian Open

    Gegen den späteren Turniersieger aus dem Iran musste sich unser Stipendiat Hasim Celik vom KSC Leopard im Halbfinale der Asian Open in Cuncheon, Südkorea geschlagen geben. Er landete somit auf einem geteilten dritten Platz mit der Türkei. Bravo Hasim!
    Weiterlesen
  • Der GOLDENE RING dreht am goldenen Ring

    Seit gestern erstrahlt der Schöne Brunnen nach fast zweijähriger Sanierung wieder in alter Pracht. Unsere drei Athleten Katrin Gottwald, Anna-Lena Frömming und Hasim Celik nahmen an der Wiedereröffnung durch Oberbürgermeister Ulrich Maly und Baureferent Daniel Ulrich teil. Warum unser Erscheinen für uns so wichtig war, lest ihr im Beitrag. Für lange Zeit trug eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Nürnbergs ein bauliches Zweckgewand. Das ist nun endlich vorbei: Der frisch restaurierte Schöne...
    Weiterlesen
  • Der GOLDENE RING zu Gast auf dem kick & groove Park

    Trotz des schlechten Wetters ein unvergesslicher Abend beim Public Viewing am Airport Nürnberg. Im Mittelpunkt stand ganz klar der Fußball, aber so ganz wollten sich unsere Olympioniken mit der Zuschauerrolle nicht zufrieden geben. Ein indischer Hockey-Fan erheiterte uns dann noch den Abend. Das Wetter hätte mieser nicht sein können. Die Stimmung war dafür umso besser! Gemeinsam mit unseren Athleten Hasim Celik, Tahir Gülec, Christopher Wesley und unserem Förderer Dr. Volker...
    Weiterlesen
  • Zwei neue Förderer und drei weitere Olympia-Träume für den GOLDENEN RING

    Der GOLDENE RING wächst. Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir unsere drei neue Athleten in der Förderung sowie die beiden neuen Förderer Dr. Volker Klügl von Ipp und Christopher Dietz von Werk:b Events zu einem Fototermin vor dem Stadion. Wer die Neuen sind, lest ihr im Beitrag. Der GOLDENE RING e.V. ist um drei Nürnberger Olympia-Träume gewachsen: Ringer Deniz Menekse und die beiden paralympischen Athleten Haşim Çelik und Khristo Dimov wurden...
    Weiterlesen