Steckbrief

Geburtsdatum15.01.2001
GeburtsortFeucht bei Nürnberg
Größe172 cm
Gewicht70 kg
BerufPolizeimeisteranwärterin Bundespolizei
SportartBogenschießen
WettbewerbeRecurve Einzel, Team & Mixed Team
SportverbandDeutscher Schützenbund
Verein(e)Gutschuss Boxdorf

Charline Schwarz

Bogenschießen

Charline Schwarz ist eine deutsche Bogenschützin. Sie ist am 15.01.2001 in Nürnberg geboren und in Feucht bei Nürnberg aufgewachsen. Wettkämpfe bestreitet sie seit 2005 für die Bogenschützen Feucht. Bei der Spitzensportförderung der Bundespolizei befindet sich Charline seit 2019 in der Laufbahn zur Polizeimeisteranwärterin.

Charlines Stern ging in der Damenklasse rasend schnell auf: Zum Abschluss ihrer Zeit im Nachwuchsbereich erreichte die vierfache Deutsche Jugendmeisterin und zweifache Junioreneuropameisterin 2021 bei der Junioren Weltmeisterschaft den 3. Platz. Bei den Europameisterschaften im gleichen Jahr in der Türkei gewann Charline im Recurve-Mannschaftswettbewerb die Silbermedaille und ergatterte dadurch ein Ticket für die Olympischen Spiele 2021 von Tokio. Dort behielt sie die Nerven und holte mit dem Deutschen Team sensationell die Bronzemedaille.

Erfolge

  • WeltmeisterschaftBerlin 2023 - Recurve Mannschaft
  • Deutsche Meisterschaften Mixed Team RecurveDüsseldorf & Duisburg 2023
  • Europameisterschaft München 2022, Recurve-Mannschaft
  • Deutschen MeisterschaftenBerlin 2022
  • Olympische SpieleTokio 2021, Recurve-Mannschaft
  • Junioren-WeltmeisterschaftenWroclaw, Polen 2021
  • Europameisterschaften Antalya 2021, Recurve-Mannschaft

News zu Charline

  • Das ist doch…?! Stipendiaten des GOLDENEN RING grüßen von Großflächen im Stadtgebiet

    Fünf unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten haben geschafft, wovon alle Leistungssportler träumen: Charline Schwarz (Bogenschießen), Anja Renner (Paratriathlon), Lilly Sellak (Rollstuhlbasketball), Matthias Schindler (Paracycling) und Taliso Engel (Paraschwimmen) sind in Paris dabei, wenn am 26. Juli 2024 die Olympischen und am 28. August die Paralympischen Spiele beginnen. Mit einer vierwöchigen Out-of-Home-Kampagne im Stadtgebiet, für die gestern der Startschuss fiel, würdigen wir die diese großartige Leistung. Startschuss für die Out-Of-Home Kampagne des...
    Weiterlesen
  • Charline Schwarz gewinnt bei der Heim-WM in Berlin 2023 im Recurve-Team der Frauen die Goldmedaille. (Foto: World Archery)

    Team-GOLD für Charline bei der Heim-WM in Berlin!

    Bei der Bogen-WM in Berlin (31.07.-06.08.2023) konnte sich das deutsche Frauen-Recurve-Team mit einer Goldmedaille für einen starken Auftritt belohnen. Das Team, bestehend aus Katharina Bauer, Michelle Kroppen und unserer Stipendiatin Charline Schwarz von den Bogenschützen Feucht konnte sich zudem den Team-Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2024 in Paris sichern. Der Start in das Finale gegen Frankreich verlief für die Deutschen Frauen zunächst ausgeglichen. Es war ein vorsichtiges Abtasten der gegenseitigen Qualitäten....
    Weiterlesen
  • Bogenschützin Charline Schwarz gewinnt bei der EM in München Gold mit der deutschen Recurve-Mannschaft. (Foto: World Archery)

    Charline wird Team-Europameisterin in München

    Unsere Stipendiatin Charline Schwarz gewinnt bei der Bogenschießen EM in München die Goldmedaille im Recurve-Mannschaftswettbewerb. Im Finale machten es die deutschen Damen nochmal richtig spannend.
    Weiterlesen
  • Zu den sechs neuen Stipendiat*innen des GOLDENEN RING gehören auch Ela Aydin, Anya Kisskalt, Iordanis Konstantinidis und Charline Schwarz.

    Umbruch nach Tokio: Der GOLDENE RING geht mit neuen Stipendiat*innen auf die Road to Paris

    Nach Tokio ist vor Paris. Der GOLDENE RING stellt seinen Förderkader für die Olympischen und Paralympischen Spiele neu auf. Insgesamt 10 Veränderungen gibt es im Kreis der Stipendiat*innen. 6 neue Athlet*innen kommen neu dazu, darunter sogar eine olympische Medaille in einer für den Verein ganz neuen Sportart.
    Weiterlesen

Links zu Charline