Steckbrief

FörderungJanuar 2019 - November 2019
Geburtsdatum20.06.1986
GeburtsortHerbolzheim-Broggingen
Größe181cm
Gewicht63kg
BerufSportsoldat
SportartTriathlon
WettbewerbeKurz- und Sprintdistanz
SportverbandDeutsche Triathlon Union (DTU)
VereinTeam Memmert

Jonathan Zipf

Triathlon

Jonathan Zipf ist ein deutscher Triathlet und wurde am 20. Juni 1986 in Herbolzheim-Broggingen in Baden-Württemberg geboren. Der Sportfördersoldat galt im Nachwuchsbereich als großes deutsches Versprechen, nachdem er im September 2005 Junioren-Vize-Weltmeister im Triathlon wurde. Im Seniorenbereich feierte er einige Erfolge in der Einzelwertung (z. B. Gesamtsieger Bundesliga 2017, Deutscher Meister Duathlon 2017, Deutscher Meister Triathlon 2013 auf der olympischen Distanzseine), seine große Stärke war allerdings schon immer das Team Relay (300 m Schwimmen, 6 km Radfahren, 1,6 km Laufen, wo er bei der Team Relay WM 2013 Bronze holte und 2016 Europameister wurde. Wegen besserer Perspektiven wechselt Zipf 2019 vom Triathlon Bundesstützpunkt in Saarbrücken an den Bundesstützpunkt in Nürnberg, startet aber weiterhin für das Team Memmert.

Erfolge

  • Duathlon Meisterschaft2017
  • Meisterschaft2017

News zu Jonathan

  • Johnny wird Deutscher Meister im Team-Triahtlon

    In Berlin suchten am ersten Wochenende im August gleich mehrere Sportarten ihren Meister. Unser Triathlet Johnny Zipf reiste als Favorit mit seiner Mannschaft, dem EJOT-Team TV Buschhütten in der Hauptstadt an. Er wollte den knappen Vorsprung in der Bundesliga in Berlin auf der Triathlon Sprintdistanz über die Ziellinie bringen. Und das gelang ihm. Damit feiert sein Team den 9. Meistertitel in seiner Geschichte. Glückwunsch, Johnny!
    Weiterlesen
  • Das ist der Förderkader 2019: Drei neue Athleten dabei

    Bei unserem Partner Sparkasse Nürnberg stellten sich unsere neuen Stipendiaten Matthias Schindler, Patrick Schneider und Jonathan Zipf der Presse vor und plauderten über ihren persönlichenFahrplan nach Tokio. Alles zu unserem Förderkader 2019 sowie den ungewöhnlichen Karrierewegen der drei Neuen lest ihr im Beitrag. Im achtzehn21, dem neuen Betriebsrestaurant unseres Partners Sparkasse Nürnberg mitten in der Altstadt, gaben unsere drei neuen Stipendiaten einen gutgelaunten Einstand. Gemeinsam mit Vorstand Max Müller plauderten...
    Weiterlesen